Straßenbau

Thomas Möller, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Bau­wirt­schaft Ba­den-Würt­tem­berg. (Foto: Bauwirtschaft BW)

Allianz fordert "Made in BW"-Konjunkturprogramm

. Redaktion

DBU/ Stuttgart -  Die kom­mu­na­len Lan­des­ver­bän­de in Ba­den-Würt­tem­berg so­wie die Ver­bän­de der Bau- und Woh­nungs­wirt­schaft for­dern, dass im Zuge des ge­plan­ten

weiterlesen

Die ab 1. Januar 2021  Autobahn GmbH bereitet den Straßenbau-Firmen in baden-Württemberg (Foto: Bauwirtschaft BaWü)

„Die Aufträge bröckeln auf breiter Front“

. Redaktion

DBU/ Stuttgart - Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg rechnet wegen der Corona-Krise und der stark rückläufigen Nachfrage insbesondere im Wirtschafts- und Straßenbau für 2020 bestenfalls mit einem Umsatzvolumen auf Vorjahresniveau oder

weiterlesen

Staus auf der alten  Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe gehören zurzeit zum Alltag. (Foto:Bauwirtschaft-BW)

Zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe kann gebaut werden

. Jasch Zacharias

DBU/ Karlsruhe - Im Streit umn eine zweite Rheinbrücke haben sich Vertreter der Stadt Karlruhe, des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) und des Landes Baden-Württemberg geeinigt. Die Einigung sieht für die neue Brücke zwischen dem

weiterlesen

Die Hochkonjunkturphase der Bauwirtschaft ist im "Musterländle" Baden-Württemberg definitiv Vergangenheit.  (Foto: Pixabay)

Ba Wü: Deutlich weniger Baufträge im April

. Jasch Zacharias

DBU/ Stuttgart -  Die Auftragseingänge in der baden-württembergischen Bauwirtschaft sind im Monat April deutlich eingebrochen - und zwar in allen Bausparten. Verglichen zum Vorjahresmonat waren es 26,5 Prozent weniger Aufträge, die die

weiterlesen