Rohrleitungsbau

Fabekun-Kanalrohre mit Nennweiten bis zu DN 1200 können am Unternehmenssitz im Westerwald gefertigt werden.  (Foto: Gebr. Fasel Betonwerke GmbH)
Fabekun-Kanalrohre mit Nennweiten bis zu DN 1200 können am Unternehmenssitz im Westerwald gefertigt werden. (Foto: Gebr. Fasel Betonwerke GmbH)

Doppelt zuverlässig und stabil

Rohrleitungsbau - . Redaktion

Nisterau – Mitte der 1980er Jahre hatte Georg Fasel die entscheidende Idee. Er kombinierte die hervorragenden Materialeigenschaften zweier Rohrmaterialien zu einem Kanalrohrsystem, das später den Markennamen Fabekun tragen sollte, der sich

weiterlesen

Bei Verwendung der Funke-Auftriebssicherung wird im ersten Arbeitsschritt bis zur Unterkante des verlegten Rohres verfüllt.   (Foto: Funke Kunststoffe GmbH)
Bei Verwendung der Funke-Auftriebssicherung wird im ersten Arbeitsschritt bis zur Unterkante des verlegten Rohres verfüllt. (Foto: Funke Kunststoffe GmbH)

Auftriebssicherung macht das Verfüllen einfach

Kanalbau - . Redaktion

Hamm – Bei einer im Rahmen der Abwassereigenkontrollverordnung vorgenommenen Überprüfung eines Mischwasserkanals im hessischen Felsberg waren alterstypische Schäden an den Betonrohren DN 250 festgestellt worden. Die Stadt entschloss sich

weiterlesen

Der Bediener steht sicher oberhalb des Grabens und kontrolliert die Verdichtung der ferngesteuerten Rüttelplatte.   (Foto: Ammann Verdichtung)
Der Bediener steht sicher oberhalb des Grabens und kontrolliert die Verdichtung der ferngesteuerten Rüttelplatte. (Foto: Ammann Verdichtung)

Effizient, schnell und vor allem sicher

Messe - . Redaktion

Hennef – Im Bereich der Verdichtung steht der Name Ammann für höchste Kompetenz, praxisnahe Produktlösungen und innovative Ideen. Auf der TiefbauLive präsentiert Ammann einen großen Teil des Maschinenportfolios im Bereich der Verdichtung

weiterlesen

Da sehr viele der eingesetzten Stahlbetonrohre geschnitten werden mussten, kamen Übergangskupplungen von Mücher zum Einsatz.   (Foto: Mücher Dichtungen GmbH & Co. KG)
Da sehr viele der eingesetzten Stahlbetonrohre geschnitten werden mussten, kamen Übergangskupplungen von Mücher zum Einsatz. (Foto: Mücher Dichtungen GmbH & Co. KG)

Alles roger auf der Baustelle

Rohr- und Kanalbau - . Redaktion

Frechen – Im November startete der Airport Hannover eine Grunderneuerung der Vorfeldfläche zwischen Terminal A und Fracht A. Dabei wird auch die Entwässerung des Vorfeldes modernisiert. Die Arbeiten, die seit Frühjahr 2016 laufen, markieren

weiterlesen