Menschen und Meinungen

Etwa 14.000 Quadratkilometer Staatswald gibt es in Baden-Württemberg. Für die Bewirtschaftung ist die ForstBW verantwortlich. (Foto: Pixabay)

„Holzbau-Offensive hat Geschmäckle“

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – In offenen Briefen an den Regierungschef und die Landtagsabgeordneten von Baden-Württemberg hat die deutsche Mauerwerksindustrie die geplante „einseitige Förderung des Holzbaus“ im Südwesten kritisiert. Das geschehe, obwohl der

weiterlesen

Der 58-jährige Karl-Heinz Strauss ist  CEO der Porr AG, einem der größten  Baukonzerne in Österreich.  (Foto: Astrid Knie

„Der Bau hat seine besten Zeiten vor sich“

. Redaktion

DBU/Berlin – Bauen ist Zukunft. Mehr denn je sorgt die Bauindustrie für die Infrastruktur von morgen. Ob Tunnel- oder Brückenbau, Wohnbau- oder Industrie-Projekte – unsere Branche boomt. Dieses zukunftsweisende Bild mit wirklich vielen

weiterlesen

as umstrittene Protestbanner der CG Grupper auf dem  Postscheckamt in Berlin – der Senat will es weghaben, doch ein Gerichtsbeschluss erlaubt es. (Foto: Zacharias)

Christoph Gröner darf sein Protestplakat hängen lassen

. Redaktion

DBU/Berlin – Im Streit um ein bundesweit bekannt gewordenes Protestplakat gegen die Berliner Bauverwaltung, hat sich der Immobilienentwickler Christoph Gröner vorerst durchgesetzt. Das Plakat darf bis zum Jahresende hängen bleiben. Dies

weiterlesen

Dr. Hannes Zapf überreicht den Walther-Mann-Preis an Dr, Hans-Georg Leuck (re.)  (Foto: DGfM)

"Ohne Mauerwerksbau keine solide Sozialpolitik"

Unternehmen - . Redaktion

Beim Wohnungsbau setzen Markt und Politik auf den gemauerten Stein: Im Kanzleramt stellte der Wohn-Gipfel die Weichen für die geplante Wohnraum-Offensive der GroKo. An zwei markanten Punkten kommt dabei keiner vorbei: „Erstens wird das, was

weiterlesen