Menschen und Meinungen

GdW-Chef Axel Gedaschko moniert „ideologische Regulierungsdiskussionen“, die Wohnungsbau verlangsamen. (Foto: GdW/ Nils Hasenau)

„Alarmsignal für bezahlbares Wohnen“

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Obwohl dringend mehr Wohnungen in Deutschland gebaut werden müssen, ist die Zahl der Baugenehmigungen für den Neubau von Wohnungen im ersten Quartal 2019 gesunken. Axel Gedaschko, Präsident des Bundesverbands der Wohnungs- und

weiterlesen

Maurer Christoph Rapp (Foto: ZDB/Klein)

Maurer Christoph Rapp tritt bei Weltmeisterschaft der Berufe an

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin - Vom 22. bis zum 27. August findet in Kazan/Russland die 45. WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, statt. Mit dabei: Der 22-jährige Christoph Rapp aus Schemmerhofen (Baden-Württemberg), der im letzten Jahr bereits

weiterlesen

Förderpreis 2020: Alle eingereichten Arbeiten werden auf dem Seminar ausgestellt.

Zündende Ideen beim VDBUM-Förderpreis gefragt

. Jasch Zacharias

 

DBU/ Berlin - Den Fortschritt der gesamten Branche zu fördern und voranzutreiben – das ist das erklärte Ziel des VDBUM-Förderpreises. Der vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik ausgelobte Preis wird 2020 bereits zum

weiterlesen

Italiener bauen schneller als die Deutschen planen

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Innerhalb von nur einem Jahr wollen die Italiener die im Sommer 2018 eingestürzte 1,2 Kilometer lange Autobahnbrücke in Genua, den „Ponte Morandi“, wiederaufbauen. Und die Experten aus aller Welt staunen Bauklötze. Das wäre Rekord. Selbst für Chinesen, Türken und Araber. Geschweige denn für uns Deutsche. Denn in Deutschland würde wohl allein die Planung eines solchen Brücken-Projekts inklusive Umweltverträglichkeitsprüfung, landespflegerischem Begleitplan ecetera, ecetera mindestens fünf Jahre dauern – bis überhaupt mit dem Bau begonnen wird.
Der Neubau der Brücke, auf der mehr als 30 Millionen Fahrzeuge pro Jahr

weiterlesen