Management

Bauma 2019: An diese erfolgreiche Zeit will die Branche schnell wieder anknüpfen      (Foto: Jasch Zacharias)

Baumaschinen: Umsatzminus von bis zu 30 Prozent erwartet

. Jasch Zacharias

DBU/ BerIn - In  einer gemeinsamen Pressekonferenz von VDMA Baumaschinen und Baustoffanlagen und Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) äußerten sich die Vertreter beider Verbände zu den wirtschaftlichen Konsequenzen und

weiterlesen

Das Headquarter von Nemetschek  (Foto: Nemetschek Group)

Nemetschek setzt verstärkt auf Online-Tutorials

. Jasch Zacharias

DBU/ München – Die Bausoftware-Spezialisten der Nemetschek Gruppe haben ein solides erstes Quartal 2020 bei weiterhin hoher Profitabilität verzeichnet. Nach einem erfreulichen Jahresauftakt trübten sich die Rahmenbedingungen im März jedoch

weiterlesen

Die nächste IFAT findet erst 2022 statt. (Foto: IFAT München)

IFAT 2020 fällt Corona-Pandemie zum Opfer

. Redaktion

DBU/ München - Die Covid 19-Pandemie hat massive Auswirkungen auch auf die internationale Umwelttechnologiebranche. In Abstimmung mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats und den ideellen Trägern der IFAT hat die Messe München unter

weiterlesen

Bauwirtschaft trotzt Pandemie - Mittelstand trifft Krise dennoch

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Deutschlands Bauwirtschaft wehrt sich nach Kräften gegen die verheerenden wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie. Weil vielen Unternehmen in der Krise das Geld auszugehen droht, soll es jetzt für mittelständische Bauunternehmen einen zu 100 Prozent vom Staat abgesicherten Schnellkredit geben. Die drei großen Bauverbände fordern zudem einen Schutzschirm für die mehr als 75.000 Betriebe.

Befragungen des „Bauunternehmers“ haben ergeben, dass es großen Playern wie Zeppelin noch recht gut geht. Auch beim Straßen- und Wohnungsbau arbeiten etwa zwei Drittel der Unternehmen weiter. Dennoch schlagen die

weiterlesen