Ranking - . Heiko Metzger

Deutschland ist drittgrößter Maschinenproduzent der Welt

Nur China und die USA landen im Gobalranking vor der Bundesrepublik

DBU/Berlin – Deutschland ist das fünfte Jahr in Folge drittgrößter Maschinenproduzent der Welt. Das geht aus Zahlen hervor, die der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA aktuell vorgelegt hat. Damit hat die Bundesrepublik ihren Weltrang verteidigt, die sie seit 2013 innehat.
Insgesamt haben deutsche Unternehmen im vergangenen Jahr laut VDMA mit dem Verkauf von Maschinen einen Gesamtumsatz von 274 Mrd. Euro erwirtschaftet. Das entspricht etwa 11 Prozent der des weltweiten Maschinenumsatzes. Italien, Frankreich und Großbritannien kommen gemeinsam auf eine geschätzte Jahresproduktion von 215 Mrd. Euro.
Nur die USA und China haben 2017 noch mehr Maschinen produziert als Deutschland. US-Firmen erzielten einen Gesamtumsatz von 326 Mrd. Euro, Chinas Firmen setzten Maschinen im Gesamtwert von 910 Mrd. Euro ab. Damit entfällt mehr als ein Drittel des weltweiten Maschinenumsatzes auf China (35,6 Prozent).
Damit bleibt China zwar mit deutlichem Abstand der weltweit größte Maschinenproduzent. Allerdings ist der Wert der Jahresproduktion aus dem „Reich der Mitte“ das zweite Jahr in Folge laut VDMA-Zahlen gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr sank der Gesamtwert der abgesetzten Maschinen aus China um sechs Prozent.

Italien hinter Japan auf Rang fünf
Hinter Deutschland landete Japan mit einem Gesamtabsatz 243 Mrd. Euro auf Weltrang vier. Der asiatische Inselstaat konnte seine Maschinenproduktion im Vergleich zum Vorjahr zwar leicht um zwei Prozent steigern, erreicht aber noch längst nicht das Niveau aus 2012. Damals erzielten die Maschinenbauer des Landes noch elf Prozent mehr Jahresgesamtumsatz als aktuell.
Hinter Japan findet sich Italien mit 119 Mrd. Euro auf Rang fünf. Damit schneidet das Mittelmeerland deutlich besser ab als Frankreich und Großbritannien. Frankreich findet sich im VDMA-Ranking mit 51 Mrd. Euro hinter Südkorea mit 86 Mrd. Euro auf Rang sieben. Auf Rang acht folgt Großbritannien mit einem Maschinenbauumsatz von 45 Mrd. Euro.

. Heiko Metzger

Erschienen in Ausgabe: April 2018 | Seite 2

Zurück